Staplerbatterie einbauen

0
3

Eine neue Staplerbatterie gewährleistet, dass der eigene Gabelstapler auch weiterhin gut arbeitet und das auf alle Funktionen in vollem Umfang zugegriffen werden kann. Nun ist es wichtig, vor dem Einbau die Batterie genau anzuschauen. Eine beliebige Batterie zu kaufen, ist falsch. Dies könnte ernste Folgen für das Gerät mit sich bringen. Aus diesem Grund sollte im Zweifelsfall der Hersteller des Gerätes kontaktiert werden, um herauszufinden, welche Batterie passt und welche man eher nicht kaufen sollte. Der Stapler selbst kann ohne Staplerbatterie nicht funktionieren. Es sollte immer ein adäquater Ersatz her und diesen sollte man bei einem Händler kaufen, der sich auf solche Batterien spezialisiert hat und der auch Hilfe anbieten kann, wenn es um den Einbau geht. Besonders in Betrieben besteht eine gewisse Abhängigkeit, die sich auf die Staplerbatterie bezieht. Die Batterie muss korrekt funktionieren und sie sollte auch in regelmäßigem Abständen einer Wartung unterzogen werden. Je nach dem, welche Batterie erforderlich ist, sieht der Wartungsaufwand anders aus. Man muss daher auf jeden Fall immer die richtige Batterie für das eigene Fahrzeug erwerben. 

Welche Batterie passt?

Neben der Größe der Batterie, sollten besonders die Spezifikationen stimmen. Diese lassen sich aber mit der alten Staplerbatterie ganz einfach vergleichen und man sollte hierauf in keinem Fall verzichten. Der Stapler muss immer funktionieren und das geht nur, wenn man auch beim Kauf der Ersatzteile auf sehr viel Sorgfalt achtet. Das Gerät selbst kann natürlich von einem Mechaniker mit der neuen Batterie bestückt werden. Wer sich damit auskennt, kann das selbst erledigen. Andernfalls sollte man einen Techniker rufen, der den Einbau übernimmt. In diesem Fall fallen natürlich gesonderte Kosten an, die man aber im Vorfeld erfragen kann. Der Techniker wird ebenfalls die Spezifikationen genauer anschauen. Aber es ist wichtig, dass man selbst auch noch genau hinschaut und weiß, welche Batterie passt. Nun kann es an den Einbau gehen. (Mehr Infos auf https://www.staplerbatterie.expert/ )

Der Einbau selbst

Die alte Staplerbatterie muss für den Einbau einer neuen zunächst entfernt werden. Man sollte so lange damit warten, bis die neue Batterie vorhanden ist. So kann man direkt einen Austausch durchführen und die neue Batterie an die Stelle der alten einsetzen. So wird auch nichts schiefgehen. Der Stapler sollte nach dem korrekten Einbau auf jeden Fall wieder gut funktionieren. Es kann sein, dass die neue Batterie vor dem ersten Einbau zunächst geladen werden muss. Hierzu sollte man sich aber ebenfalls beim Verkäufer informieren. In manchen Fällen ist die Batterie bereits vorgeladen und kann direkt in den Stapler eingesetzt werden. Diese Aufgabe sollte immer Fachpersonal übernehmen. Sollte es Probleme mit der Batterie geben, die später erst auftreten, dann kann man sich immer noch an die Firma wenden, die den Techniker gestellt hat. So hat man dann Gewährleistungsansprüche, die man geltend machen kann. Wichtig ist auch, dass man sicher ist, dass der Stapler wieder funktioniert. Dies sollte also ebenfalls Bestandteil beim Einbau einer neuen Staplerbatterie sein. Der Techniker sollte das Gerät nach dem Einbau überprüfen und wenn alles funktioniert, dann kann das Gerät wieder genutzt werden. Wichtig ist, dass man eine Rechnung für den Einbau bekommt.